Konrad Adenauer 1876-1967

15.09.1949: Adenauer schwört den Eid auf das Grundgesetz
Was ist die SPD? (1958)
Idee der Volkspartei
Adenauer privat - ein Blick ins Fotoalbum | mehr

Neu im Portal
Briefe an Dora Pferdmenges

Nach seiner Amtsenthebung als Oberbürgermeister und während der Verfolgung im „Dritten Reich“ stand Konrad Adenauer in regem Briefwechsel mit Dora Pferdmenges, der Frau seines besten Freundes Robert Pferdmenges. Die Briefe Adenauers geben auf sehr persönliche Weise Einblick in Sorgen und Nöte, aber auch in private Interessen. Sie entstanden überwiegend in der Benediktinerabtei Maria Laach (1933/34), in Potsdam-Neubabelsberg (1934/35), im Pax-Heim Unkel (1935/36) und in Rhöndorf. | mehr

Adenauer zur europ. und dt.-frz. Zusammenarbeit (1922/23)
Adenauer zur Montanunion (1950)
Adenauer zur EVG (1952/54)
Europapolitik: Grundüberzeugungen, Ideen, Fragen und Lösungen | mehr
Ausstellung "Konrad Adenauer und die Europäische Integration" | mehr
Adenauer in Cadenabbia | mehr
Daten, Bilder, Fakten und Dokumente im Überblick | mehr