Audisio, Joseph / Albert Chiara: Les fondateurs de l’Europe : Schuman, Adenauer, de Gasperi. Paris 2004.

Baring, Arnulf: Aussenpolitik in Adenauers Kanzlerdemokratie. Bonns Beitrag zur europäischen Verteidigungsgemeinschaft. München 1969. 492 S. (Schriften des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik ; 28)

Baumgart, Winfried: Adenauers Europapolitik. In: Festgabe Heinz Hürten zum 60. Geburtstag. Hg. von Harald Dickerhof. Frankfurt a. M. 1988, S. 609-631. (Auch abgedr. in: Frei und geeint. Europa in der Politik der Unionsparteien. Hg. von Günter Rinsche, Köln 1997. S. 13-36.)

Deutsche Europapolitik von Konrad Adenauer bis Gerhard Schröder. Hg. von Gisela Müller-Brandeck-Bocquet et al. Opladen 2002.

Deutsche Europapolitik von Adenauer bis Merkel. Hg. von Gisela Müller-Brandeck-Bocquet et al. Wiesbaden 2010.

Di Maio, Tiziana: Alcide de Gasperi e Konrad Adenauer : tra superamento del passato e processo di integrazione europea (1945-1954). Torino 2004.

Doering-Manteuffel, Anselm: Rheinischer Katholik im Kalten Krieg. Das „christliche Europa“ in der Weltsicht Konrad Adenauers. In: Die Christen und die Entstehung der Europäischen Gemeinschaft. Hg. von Martin Greschat und Wilfried Loth. Stuttgart 1994, S. 237-246.

Gehler, Michael: Begegnungsort des Kalten Krieges. Der “Genfer Kreis” und die geheimen Absprachen westeuropäischer Christdemokraten 1947-1955. In: Christdemokratie in Europa im 20. Jahrhundert. Hg. von Michael Gehler. Wien 2001, S. 642-694.

Groeben, Hans von der: Aufbaujahre der Europäischen Gemeinschaft. Das Ringen um den Gemeinsamen Markt und die Politische Union (1958-1966). Baden-Baden 1982.

Konrad Adenauer und die europäische Integration : eine Ausstellung des Archivs für Christlich-Demokratische Polititk der Konrad-Adenauer-Stiftung / [Hg.: Günter

Buchstab und Reinhard Schreiner]. Sankt Augustin 2007. (Engl. Übersetzung: Konrad Adenauer and the European Integration, Sankt Augustin 2007)

Küsters, Hanns Jürgen: Adenauers Europapolitik in der Gründungsphase der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft. In: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 31 (1983), S. 646-673.

Küsters, Hanns Jürgen: Die Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft. Baden-Baden 1982. Zugl.: Köln, Univ., Diss 1981/82

Küsters, Hanns Jürgen: Konrad Adenauer und Walter Hallsteins Vorstellungen zum zukünftigen Europa. In: Europäer des 20. Jahrhunderts. Wegbereiter und Gründer des “modernen” Europa. Hg. von Heinz Duchhardt. Mainz 2002, S. 91-113.

Loth, Wilfried: Konrad Adenauer und die europäische Einigung. In: Die Bundesrepublik Deutschland und die Europäische Einigung 1949-2000 ; Fest-schrift für Wolf D. Gruner zum 60. Geburtstag. Stuttgart 2004, S. 39-59.

Loth, Wilfried: Eine schwere Geburt. Konrad Adenauer, Guy Mollet und die Römischen Verträge. In: Dokumente 63 (2007) 2, S. 29-34.

Müller-Roschach, Herbert: Die deutsche Europapolitik. Neuaufl. Bonn 1980.

Pöttering, Hans-Gert: “Europa muss geschaffen werden”. Die Europapolitik Konrad Adenauers und die Herausforderungen des Einigungsprozesses heute. In: Die Politische Meinung 45 (2000) 373, S. 11-19.

Pöttering, Hans-Gert: Die Europa-Politik Konrad Adenauers und die Herausforderungen der Europäischen Einigung heute. Brüssel 2001.

Schukraft, Corina: Die Anfänge deutscher Europapolitik in den 50er und 60er Jahren: Weichenstellungen unter Konrad Adenauer und Bewahrung des Status quo unter seinen Nachfolgern Ludwig Erhard und Kurt Georg Kiesinger. In: Deutsche Europapolitik von Konrad Adenauer bis Gerhard Schröder. Gisela Müller-Brandeck-Bocquet u.a. Opladen 2002, S. 9-62.

Schwarz, Hans-Peter: Adenauer und Europa. Melle 1985. (Straßburger Gespräche ; 1)

Schwarz, Hans-Peter: Adenauer und Europa. In: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 27 (1979), S. 471-523.

Timmermann, Heiner: Adenauers Westbindung und die Anfänge der Europäischen Einigung. Eine Veröffentlichung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Sankt Augustin/Berlin 2009.

Volkmann, Hans-Erich: Der DGB, Adenauer und der Schuman-Plan. In: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 44 (1996), S. 223-246.

Wagner, Helmut: Adenauers Europa-Politik. Der Bruch mit der traditionellen Deutschen Außenpolitik der “Wilhelmstraße”. In: Gesichter Europas. Hg. von Michael Salewski und Heiner Timmermann. Münster 2002, S. 262-288.

Weidenfeld, Werner: Konrad Adenauer und Europa. Die geistigen Grundlagen der westeuropäischen Integrationspolitik des ersten Bonner Bundeskanzlers. Bonn 1976. (Europäische Studien des Instituts für Europäische Politik ; 7)

Weidenfeld, Werner: Seine Sorge hieß Europa: Konrad Adenauer. In: Persönlichkeiten der europäischen Integration. Vierzehn biographische Essays. Hg. von Thomas Jansen und Dieter Mahncke. Bonn 1981, S. 291-336.

Weilemann, Peter: Die Anfänge der Europäischen Atomgemeinschaft. Zur Gründungsgeschichte von EURATOM 1955-1957. Baden-Baden 1983.

Wilkens, Andreas: Jean Monnet, Konrad Adenauer und die deutsche Europapolitik: Konvergenz und Dissonanzen (1950-1957). In: Interessen verbinden. Hg. von Andreas Wilkens. Bonn 1999, S. 73-139.

Zum 50. Todestag von Alcide de Gasperi. Adenauer und de Gasperi – Gründungsväter Europas, anlässlich der Ausstellung, Berlin, Konrad-Adenauer-Stiftung, 16.-31. August 2004. Hg. von Maria Romana De Gasperi ; Pier Luigi Ballini. Soveria Manelli 2004.