Am 16. September 1923 eröffnet Oberbürgermeister Konrad Adenauer das Müngersdorfer Stadion.

Ein Boot der Kölner Rudergesellschaft 1891 e.V. wird auf den Namen des Oberbürgermeisters Dr. Konrad Adenauer getauft (1926).

Am 21. Juli 1928 fand in Köln das Deutsche Turnfest statt.

Der Deutsche Schützenbund veranstaltete in Köln das 19. Deutsche Bundesschießen (1930).

Oberbürgermeister Konrad Adenauer besuchte am 14. Juni 1931 mit 50.000 Zuschauern das Endspiel um die deutsche Fußballmeisterschaft. Im Müngersdorfer Stadion gewann Hertha BSC gegen SV 1860 München mit 3:2.