26. September 1945: Schreiben an Konsul Franz Wilhelm Paulus, Hamburg-Blankenese

Sehr geehrter Herr Paulus,

Der "Rheinische Kurier" besteht noch nach wie vor, und zwar in derselben wenig befriedigenden Form. Wie die ganzen Zeitungsverhältnisse sich entwickeln werden, läßt sich noch gar nicht überschauen. Jedenfalls finde ich sie sehr unbefriedigend.

Hoffentlich gründen Sie dort bald eine Christlich-Demokratische Partei.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr sehr ergebener
(Dr. Adenauer)
Oberbürgermeister

Quelle: HAStK 2/1458. Abgedruckt in: Adenauer. Briefe 1945-1947 (Rhöndorfer Ausgabe). Hg. von Rudolf Morsey und Hans-Peter Schwarz. Bearb. von Hans Peter Mensing. Berlin 1983, S. 104f.