8. Mai 1950: Offizielles Schreiben des Bundeskanzlers Adenauer an den französischen Außenminister Schuman zum Vorschlag einer gemeinschaftlichen hohen Stelle für die deutsche und französische Kohle- und Stahlproduktion

Sehr geehrter Herr Präsident,

ich beehre mich, Ihnen für Ihr freundliches Schreiben vom 7. d[e]s M[ona]ts, das mir durch Herrn Mischlich überbracht wurde, meinen verbindlichsten Dank zu sagen.

Ich begrüße die in diesem Schreiben entwickelten Gedanken als einen entscheidenden Schritt zu einer engen Verbindung Deutschlands mit Frankreich und damit zu einer neuen, auf der Grundlage friedlicher Zusammenarbeit aufgebauten Ordnung in Europa. Selbstverständlich wird sich die Bundesregierung eingehend mit dem Plan der französischen Regierung beschäftigen, sobald Einzelheiten bekannt sind. Ich kann aber schon jetzt die Bereitschaft Deutschlands erklären, sich an dem Studium des Plans und an der Vorbereitung der in Zukunft erforderlichen organisatorischen Maßnahmen zu beteiligen.

Genehmigen Sie, Herr Präsident, den Ausdruck meiner ausgezeichneten Hochachtung

gez. Adenauer

Quelle: Adenauer. Briefe 1949-1951, S. 208.