19. Mai 1952: Schreiben von Bundeskanzler Dr. Adenauer an Franz Blücher

Sehr geehrter Herr Blücher!

Morgen Vormittag habe ich den Auswärtigen Ausschuss des Bundestages, wie Sie wissen, und kann infolgedessen nicht an der Kabinettssitzung teilnehmen. Da ich der Stellungnahme des Kabinetts und der Fraktionsvertreter zu dem Artikel 7 (3) des Deutschlandvertrages entscheidende Bedeutung beilege, habe ich eine Kabinettssitzung einberufen auf Dienstag Abend 20 Uhr 30 im Haus des Bundeskanzlers, dazu die Fraktionsvertreter.

Ich bitte, die Herren in der Kabinettssitzung Dienstag Vormittag auf die Bedeutung aufmerksam zu machen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr ergebener

[Adenauer]

Quelle: BArch, NL Blücher 80/80.