26. Juni 1963: Ansprache von Bundeskanzler Adenauer zur Begrüßung von Präsident Kennedy vor dem Schöneberger Rathaus in Berlin

Meine lieben Freunde!

Ihr seid hierhergekommen, um Präsident Kennedy zu hören. Deswegen werde ich mich auf ganz wenige Sätze beschränken. Heute hat hier eine Volksabstimmung stattgefunden, die unüberhörbar ist in der ganzen Welt. Wir danken Präsident Kennedy für seine Reise nach Europa, für seine Reise in die Bundesrepublik und besonders für seinen Besuch in diesem Teil der Bundesrepublik.

Die Berliner haben sich in diesen vergangenen Jahren ausgezeichnet durch Standhaftigkeit und Geduld. Heute vor 15 Jahren, meine Freunde, auf den Tag am 26. Juni, trafen die ersten Flugzeuge der Luftbrücke ein, die damals Berlin gerettet hat. Ich möchte das gerade auch in Gegenwart von General Clay sagen. Und nun, meine Freunde, vergleichen wir die Zeit vor 15 Jahren mit dem heutigen Stand in der Welt, der Bundesrepublik und Berlins, das dazugehört, dann können wir sagen: Wir sind ein ganz gutes Stück weitergekommen, und wir werden noch weiter kommen dank der Hilfe unserer Freunde, dank unserer Standhaftigkeit und Geschlossenheit.

Rede von Präsident Kennedy vor dem Schöneberger Rathaus

Quelle: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung Nr. 110 vom 27. Juni 1963, S. 983.