Konrad Adenauer

Erfindungen

1903

Erste Überlegung zu einer Reaktionsdampfmaschine

   
1905 Verfahren zur Reduzierung der Staubentwicklung beim Automobilfahren
Schreiben an Adler-Werke, 1905
   
1915 Verfahren zur Herstellung eines dem rheinischen Schwarzbrot ähnelnden Schrotbrotes
Kaiserliches Patentamt. Patentschrift Nr. 296648 vom 2.5.1915
   
1917 14. März
Ungarisches Patentamt erteilt Patent für das Backverfahren
   
  Gartenharke mit Hammerkopf
Zeichnung: Erster Entwurf
   
  Luftreifen
Skizze für PKW-Federung
   
  Verfahren zur Geschmacksverbesserung von eiweißreicher und fetthaltiger Pflanzenmehle und zur Herstellung von Wurst
Britisches Patent 26.6.1918 / Österreich Patent-Urkunde Nr. 81019, Wien 25.7.1920
   
o.D. Vorrichtung zur Verhinderung des Überfahrenwerdens durch Straßenbahnwagen
   
1935 Versuchsreihe: Verfahren zur Schädlingsbekämpfung durch elektrischen Strom
Zeichnung für das Patentamt: Elektrobürste gegen Schädlinge Schreiben Adenauer an Giesen, 1.2.1936
   
1936 Verfahren und Einrichtung zur Verhütung der Verunreinigung der Luft durch Abgase, Ruß usw. der Feuerstellen
Registrierung Reichs-Patentamt Nr. A 80913 V/241
   
1937 Abblendungsscheibe für PKW-Fahrer
   
  Blendschutzbrille für Fußgänger
   
1938 Einrichtung zur Ausbesserung von Geweben (innenbeleuchtete Stopfhilfe)
Antrag auf Gebrauchsmusterschutz
   
1940 Ortsfester Brausekopf, der das Gießen mit einem ungeteilten Strahl und mit Sprühregen ermöglicht und leicht gereinigt werden kann
Zeichnung einer Gießkannentülle / Schreiben Adenauer an Reichspatentamt, Juni 1940
   
  Schlauchmundstück
   
o.D. Teekanne mit Heizstab
   
  Brotröster
   
  Verfahren zur Stabilisierung von Borsten
   
  Zugmechanismus bei Typenhebelmaschinen
   

Literaturhinweise

Hommel, Engelbert: Konrad Adenauers Erfindungen. Kölner Brot und Sojawurst. Linz 2001.
Koch, Peter: Die Erfindungen des Dr. Konrad Adenauer. Rheinbek bei Hamburg 1986.

Link

Spiegel online (01.05.2015): Konrad das Brot. Skurrile Adenauer-Erfindungen.