25. Januar 1927: Deutsches Komitee „Pro Palästina", Berlin, an Oberbürgermeister Adenauer, Cöln

Antwort auf das Schreiben Adenauers vom 20.01.1927

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister!

 

Herr Blumenfeld teilte uns mit, dass Sie unsere Einladung, dem Deutschen Komi­tee Pro Palästina beizutreten, angenommen haben; inzwischen haben wir auch Ihr wertes Schreiben vom 20. d. Mts. mit Ihrer Beitrittserklärung erhalten.

 

Wir sprechen Ihnen unseren ergebensten Dank aus und werden uns gestat­ten, Sie regelmäßig über die Arbeiten unseres Komitees zu informieren.

 

Mit ausgezeichneter Hochachtung

Deutsches Komitee Pro Palästina zur Förderung der jüdischen Palästinasiedlung

Schriftführer

Karl Glaser

Quelle: HAStK 902/285/1. Abgedruckt in: Konrad Adenauer 1917-1933. Dokumente aus den Kölner Jahren. Hrsg. v. Günther Schulz. Köln 2007, S. 267.