Erinnerungen

Sie umfassen vier Bände über die Jahre 1945 bis 1963 und entstanden in den Jahren nach seinem Ausscheiden aus dem Amt des Bundeskanzlers 1963. Drei Bände waren bei seinem Tod 1967 fertig gestellt, ein weiterer Band war in Vorbereitung.

Zahlreiche Weggefährten und Vertraute - wie seine Mitarbeiterin Anneliese Poppinga - schrieben die Erinnerung an Konrad Adenauer fort.