Vor 50 Jahren
Adenauer fordert dringend Schaffung der Politischen Union
In seiner Rede im Ateneo-Palast in Madrid weist Adenauer "auf auf die außerordentliche Gefährlichkeit der politischen Epoche, in der wir leben. Die Gefährlichkeit beruht einerseits in der Schnelligkeit, mit der sich umwälzende Machtverschiebungen vollzogen haben und noch vollziehen." Diese Gefährlichkeit "zwingt Europa zu schnellem, entschlossenem Handeln, zwingt es zur schnellen politischen Einigung, um seine besonderen Interessen zu wahren".
Briten akzeptieren keine übernationale Autorität
#
Schon in den 1950er Jahren "war es ganz klar", erklärte Konrad Adenauer, dass England nicht daran dachte, sich Europa einzugliedern. "Das englische Parlament ist die absolut letzte Souveränität für das englische demokratische Denken. Eine übernationale Autorität ist unvorstellbar."
#
Altmaier: Adenauer gab uns den Kompass
Am 5. Januar 2017 würdigen der Chef des Bundeskanzleramtes, Peter Altmaier MdB, und der Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung, Michael Thielen, Konrad Adenauer, den Gründungskanzler der Bundesrepublik Deutschland und Ehrenbürger von Berlin, vor dem Adenauer-de Gaulle-Denkmal an der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung.
Konrad Adenauer

Jahrestage

Alle Jahrestage
vor 50 Jahren: 28. Februar 1967
Letzte Reise: Gründung der Deutschland-Stiftung e.V. und Ansprache anlässlich der Verleihung der Konrad-Adenauer-Preises in München
vor 135 Jahren: 28. März 1882
Geburt der Schwester Elisabeth Adenauer
vor 110 Jahren: 31. März 1907
Offizielle Beendigung des Kriegszustands in Deutsch-Südwestafrika durch Erklärung Kaiser Wilhelms II.
vor 85 Jahren: 31. Juli 1932
Reichstagswahlen
vor 60 Jahren: 29. Oktober 1957
Bildung der dritten Regierungskoalition aus CDU/CSU und DP
LEBENSSTATIONEN