#
Briten akzeptieren keine übernationale Autorität
Schon in den 1950er Jahren "war es ganz klar", erklärte Konrad Adenauer, dass England nicht daran dachte, sich Europa einzugliedern. "Das englische Parlament ist die absolut letzte Souveränität für das englische demokratische Denken. Eine übernationale Autorität ist unvorstellbar."
#
Altmaier: Adenauer gab uns den Kompass
Am 5. Januar 2017 würdigen der Chef des Bundeskanzleramtes, Peter Altmaier MdB, und der Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung, Michael Thielen, Konrad Adenauer, den Gründungskanzler der Bundesrepublik Deutschland und Ehrenbürger von Berlin, vor dem Adenauer-de Gaulle-Denkmal an der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung.
Konrad Adenauer

Jahrestage

Alle Jahrestage
vor 50 Jahren: 14.-19. Februar 1967
Besuch in Spanien: Gespräch mit dem spanischen Staatschef Franco in Madrid und Rede im Ateneo
vor 50 Jahren: 20. Februar 1967
Gespräch mit dem französischen Staatspräsidenten de Gaulle in Paris
vor 50 Jahren: 28. Februar 1967
Letzte Reise: Gründung der Deutschland-Stiftung e.V. und Ansprache anlässlich der Verleihung der Konrad-Adenauer-Preises in München
vor 100 Jahren: 20. März 1917
Schwerer Autounfall in Köln
vor 60 Jahren: 25. März 1957
Unterzeichnung des Vertrages zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) und des Vertrages zur Gründung der Europäischen Atomgemeinschaft (Euratom) in Rom (Römische Verträge)
vor 135 Jahren: 28. März 1882
Geburt der Schwester Elisabeth Adenauer
Plakat des Tages
Zitat des Tages
"Die finanzielle Last unserer sozialen Aufgaben können wir nur tragen, wenn die Kapazität unserer Wirtschaft voll ausgenutzt wird."
Ansprache vor dem Royal Institute of International Affairs im Chatham House in London am 6.12.1951, Redemanuskript, S. 7, StBKAH 02.09.
LEBENSSTATIONEN