• Wahl Adenauers zum Präsidenten des Preußischen Staatsrat

    Vor 100 Jahren wurde Konrad Adenauer zum Präsidenten des Preußischen Staatsrats gewählt. Sein langjähriges Wirken dort war wenig spektakulär, doch gibt es Aufschluss über Adenauers Verhältnis zur Demokratie: So zeigte sich der spätere Bundeskanzler in dieser Rolle als Repräsentant des demokratischen Preußen und Protagonist des Weimarer Parlamentarismus. (Foto: Bundesarchiv, Bild 183-W0804-0500)

    mehr
  • Meilenstein der europäischen Einigung

    Am 18. April 1951 unterzeichnete Konrad Adenauer zusammen mit den Vertretern der anderen Gründungsstaaten den Vertrag der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl. Die Mitgliedstaaten übertrugen damit erstmals ihre nationalen Hoheitsrechte auf eine überstaatliche Behörde. (Foto: Europäisches Parlament)

    mehr
  • Wahl Adenauers zum CDU-Vorsitzenden der britischen Zone

    Vor 75 Jahren wurde Konrad Adenauer auf der zweiten Tagung des Zonenausschusses in Neheim-Hüsten zum Vorsitzenden gewählt. Das dort verabschiedete Programm zählt zu den Gründungsdokumenten der CDU. (Foto: Bundesregierung/Erich Groote)

    mehr
  • Koalitionsbruch

    Nach einer Koalitionskrise ging vor 65 Jahren die FDP-Fraktion unter Führung von Thomas Dehler in die Opposition. Lesen Sie hier mehr über das Verhältnis zwischen Adenauer und Dehler, das von Partnerschaft und Gegnerschaft geprägt war. (Foto: dpa-Bildarchiv/Kurt Rohwedder)

    mehr
  • Adenauers Wahl zum CDU-Parteivorsitzenden

    Vom 20. bis 22. Oktober 1950 fand in Goslar der erste Bundesparteitag der CDU statt, auf dem Konrad Adenauer zum Vorsitzenden der Bundespartei gewählt wurde. Mit seiner persönlichen Autorität und dem Prestige des Bundeskanzlers entwickelte er sich zur unentbehrlichen Führungsfigur der Partei. (Foto: dpa/Süddeutsche Zeitung Photo)

    mehr
Konrad Adenauer

Jahrestage

Alle Jahrestage
vor 60 Jahren: 06. Juni 1961
Unterzeichnung des Staatsvertrags durch die Ministerpräsidenten der Länder über ein bundeseinheitliches zweites Fernsehprogramm
vor 65 Jahren: 08.-15. Juni 1956
Gespräche mit Präsident Eisenhower und Außenminister Dulles in Washington (D.C.)
vor 115 Jahren: 13. Juni 1906
Amtseinführung als Beigeordneter der Stadt Köln, zuständig als Dezernent für die Wahlangelegenheiten, für die Markthallen und die Beaufsichtigung des Statistischen Amtes und für die Steuern
(Wahl: 07.03.)
vor 110 Jahren: 14. Juni 1911
Empfehlung an die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Köln zu einer Anleihe in Höhe von 79 Millionen Mark zur Finanzierung von Großprojekten (Hängebrücke über den Rhein nach Deutz, Stadterweiterung und Hafenausbau)
vor 70 Jahren: 14.-23. Juni 1951
Staatsbesuch in Italien: Gespräche mit Ministerpräsident de Gasperi und Außenminister Graf Sforza in Rom
vor 80 Jahren: 22. Juni 1941
Angriff deutscher Truppen auf die UdSSR
LEBENSSTATIONEN